Kaltgewalzt/Kaltgerippt


KEB 5000
Vertikal-Ziehmaschine mit Einzel- oder Doppelzug

Zum Produkt


KHB 5000
Horizontal-Ziehmaschine mit Einzel- oder Doppelzug

Zum Produkt

Warmgewalzt


KBR 16
System zum kontinuierlichen Recken von WR-Material, Maschinenrahmen aus MSH Profilen , Schallgeschütztes Gehäuse mit Anschluss für Feinstaubabsaugung, Bestehend aus 4 fest eingebauten Stützrollen und 3 wassergekühlten Biegerollen, über Spindelhubgetriebe einstellbar Stütz- und Biegerollen sind mit schnell wechselbaren Hartmetallringen versehen, Schmierung aller Rollen über Zentralschmiereinheit

Zum Produkt


KSG 16
V-Scheiben-Ø 800 mm, V-Scheiben, C60 Material, flammgehärtet, mit Nabe direkt auf Getriebewellen montiert, Führungsrollen und Führungsschienen aus Hartmetall , Drahtbruchabschaltung über Ringsensor

Zum Produkt

Drahtaufnahme


KSS 1250 A/M
Spulmaschinen arbeiten in Kombination mit Drahtziehmaschinen und zur Aufnahme des gezogenen Drahtes auf feste bzw. teilbare Automatikspulen

Zum Produkt


KSS 1400 A/M
Spulmaschinen arbeiten in Kombination mit Drahtziehmaschinen und zur Aufnahme des gezogenen Drahtes auf feste bzw. teilbare Automatikspulen

Zum Produkt


KSS 1250 A/N
Spulmaschinen arbeiten in Kombination mit Drahtziehmaschinen und zur Aufnahme des gezogenen Drahtes auf feste bzw. teilbare Automatikspulen

Zum Produkt


KSS 1400 A/N
Spulmaschinen arbeiten in Kombination mit Drahtziehmaschinen und zur Aufnahme des gezogenen Drahtes auf feste bzw. teilbare Automatikspulen

Zum Produkt

Coilentsorgungs-System


KCE
Kransysteme dienen in Betonstahlanlagen zur vollautomatischen Entsorgung von fertig produzierten Coils. Das Konzept des Säulenschwenkkrans bietet die Möglichkeit, mit einem Kran zwei parallel installierte Linien zu entsorgen.

Zum Produkt


KPK
Kransysteme dienen in Betonstahlanlagen zur vollautomatischen Entsorgung von fertig produzierten Coils. Beim Portalkran ist die Fahrbewegung linear. Ein Portalkran ist je einer Produktionslinie zugeordnet und bietet damit gegenüber dem Säulenschwenkkran den Vorteil, dass produktionsbedingte Wartezeiten ausgeschlossen sind. Die Aufstellung erfolgt auf Hallenflur, es ist kein gesondertes Fundament notwendig.

Zum Produkt

Automatisches Abbindesystem


KAB
Automatisches Abbindesystem

Zum Produkt

Zuführung


DEZ-1
Einfache Treiberzuführung vor Ziehmaschine

Zum Produkt

Tel: +49 (0) 23 72 / 9 85-500
Fax: +49 (0) 23 72 / 9 85-1 67
E-Mail: info@koch-ihmert.de
www.koch-ihmert.de