Nageldraht

 

Standardanwendung auf hohem Niveau: KOCH-Maschinen arbeiten hochproduktiv und bieten für jede Anforderung eine flexible Komponentenauswahl.

Unsere Lösung

Nageldrahtlinie
mit Ablaufsystem ÜKA, Brechentzunderung WEZ-1; Bürstenreinigung RWCB, Ziehmaschine KGT, Statikwickler KEW


Die Herstellung von Nageldraht gehört seit vielen Jahrzehnten zu den Standardanwendungen auf KOCH-Maschinen. In der Regel handelt es sich um niedriggekohlten Stahldraht, der durch den Ziehprozess das korrekte Maß sowie die notwendige Festigkeit erhält. 

KOCH-Ziehanlagen für diese Anwendung bestehen aus mechanischen Entzunderungssystemen und einer mehrstufigen Ziehlinie, die meist 4 - 7 Blöcke umfasst. Mit unseren Systemen lässt sich im Fertigprodukt exakt die optimale Rest-Schmiermittelauflage für den nachfolgenden Prozess einstellen. Charakteristisch ist die Fertigdrahtaufnahme auf Kronenstöcken mittels Statikwickler.

Tel: +49 (0) 23 72 / 9 85-500
Fax: +49 (0) 23 72 / 9 85-1 67
E-Mail: info@koch-ihmert.de
www.koch-ihmert.de